Aktuelles Internationale Klasse

Schuljahr 2017/2018

Die Internationale Klasse trifft die Harlem Globetrotters.

Schuljahr 2016/2017

Albert-Schweitzer-Schule gewinnt beim Schreibwettbewerb

des Schulamtes Esslingen-Nürtingen

Stolz stehen die rund 25 Schüler der Internationalen Klasse der Albert-Schweitzer-Schule im Musiksaal der Mörikeschule Köngen, in der die Preisverleihung des Wettbewerbes „Unser mehrsprachiges Klassenzimmer“ stattfand. Die mehrsprachigen Schüler freuen sich sichtlich über die Auszeichnung. Die ASS ist eine von insgesamt vier Gewinnerklassen.

Schüler aller Klassen und aller Schularten waren aufgerufen sich mit dem Thema Mehrsprachigkeit - die in all unseren Klassenzimmern gegenwärtig ist - auseinanderzusetzen. „Erfahrungen zeigen, dass die interkulturelle Sprachförderung für die Bildungsbiografie eines Kindes von zentraler Bedeutung ist“, sagt die Schulrätin Gudrun Greth.

Die Schüler der Internationalen Klasse der Albert-Schweitzer-Schule sprechen gemeinsam mehr als 20 Sprachen. Für den eingereichten Beitrag stand die berühmte schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren Pate. Auch sie sprach mehrere Sprachen. Mit einer Präsentation, die das Leben und das Werk der Literaturnobelpreisträgerin in mehreren Sprachen dokumentierte gewannen die AS-Schüler einen der vier Preise. „Das freut unsere Schüler sehr“, meint die Klassenlehrerin, denn Anerkennung sei bei der Integration von zugewanderten Schülern auch sehr wichtig und für den Lernprozess auch motivierend. Wir gratulieren!

Schuljahr 2015/2016